FERNWARTUNG

Wählen Sie Ihr Betriebssystem und starten
anschließend die Fernwartung

MySECTOR LOGIN

Anmeldung

Melden Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten zum internen Bereich an

KONTAKT

Kurzkontaktformular Servicebar

Sie haben Fragen? Wir rufen Sie gerne zurück!

sector27 Newsmeldungen

TYPO3

Christian Brinkert

Die neue TYPO3 Version 4.4 ist da!

Die TYPO3 Assoziation hat heute die neue Version des Open Source CMS TYPO3 in der Version 4.4 veröffentlicht und zum Download bereitgestellt. Mit 4,6 Millionen Downloads zählt TYPO3 zu einen der führenden Enterprise Content-Management-Systemen weltweit, um den Erfolg auch für die weiteren Versionen zu gewährleisten standen Benutzerfreundlichkeit und Vereinfachungen an erster Stelle dieser neuen Edition.

So soll es vor allem für Einsteiger einfacher sein eine lauffähige TYPO3 Version zu installieren - der Anspruch lautete: Nach dem Download, in 5 Minuten eine lauffähige Version sein Eigen zu nennen. Dies sollte durch folgende Optionen erreicht werden:

  • Einführungspaket
    beinhaltet ein fertiges Template mit entsprechenden CSS-Formatierungen sowie einigen Beispielseiten, die die ersten Funktionen erklären. Besonders interessant ist ein Farbwähler über den bei der Installation bereits die eigene Vorliebe zur Farbgestaltung ausgedrückt werden kann.

  • Überarbeitete Oberfläche
    für eine einfachere Bedienung, insgesamt wurden eine Reihe von Buttons gestrichen und die verbleibenden wurden neu angeordnet. Insgesamt eine sehr gelungene Optimierung, die das Backend einerseits moderner erscheinen lassen, andererseits auch deutlich die Übersichtlichkeit steigert.

  • Einfachere Installation
    bisher als 1-2-3 Installation bekannt, wurde der Installationsprozess deutlich vereinfacht und übersichtlicher.

  • Schnellerer Rich Text Editor "HTMLarea"
    der nun als erster RTE komplett in allen Funktionen auf ExtJS beruht.

  • Neuer Aufgabenmanager
    der nun Aufgaben für alle Redakteure verwaltet und die Option zum Versand von Notizen untereinander bietet.

 

 

Insgesamt ist die Version ein sehr gelungener Schritt zur großen neuen Version 5 des beliebten CMS. Die angekündigten Performancesteigerungen des RTE konnten leider noch nicht festgestellt werden, zumindest unter den Browsern Mozilla Firefox und dem Internet Explorer. Außerdem stellten sich bei ersten Testungen ein paar Fehler bei zu schneller Bedienung ein, die jedoch sicherlich in Kürze behoben werden.

 

Probieren Sie TYPO3 in der neuen Version aus oder sprechen Sie uns an, wir prüfen und updaten auch Ihre TYPO3-Instanz!